Verlauf

    Über uns

    Papaya Tours - authentisch, nachhaltig, aktiv

    Die Begeisterung und das Feuer für Erlebnisreisen nach Lateinamerika und Asien liegen uns im Blut.
    Seit 2005 sind wir vom Zwei-Personen-Unternehmen zum führenden Mittel- und Südamerika-Spezialisten Deutschlands herangewachsen. Insgesamt fünf Papaya-Büros vor Ort in Südamerika, sowie auch die eng verbundenen Partnerbüros in unseren anderen lateinamerikanischen und asiatischen Reiseländern, gehören zu der stetig wachsenden Familie.
    Unsere Leidenschaft für Lateinamerika und Asien ist überall und jederzeit spürbar, sei es bei der freundlichen und kompetenten Beratung, dem zuverlässigen Service vor Ort oder in den fein ausgearbeiteten Rundreisen. Dabei liegt unser Fokus auf authentische Erlebnisse, interessante Begegnungen, unberührte Natur und abwechslungsreiche Aktivitäten.
    Nach mehr als 15 Jahren als Spezialist für Erlebnisreisen sind wir sehr dankbar für über 40.000 zufriedene Kunden!

    Unsere Stärken

    Team & Beratung

    Wir legen höchste Priorität auf freundlichen Service und professionelle Beratung. Unser motiviertes und dynamisches Team besteht aus erfahrenen Touristikern, die den südamerikanischen oder asiatischen Kontinent selbst schon mehrfach bereist haben und mit viel Detailwissen und Leidenschaft Sie zu Ihrer Traumreise beraten. Uns ist wichtig, dass Sie sich zu jeder Zeit in guten Händen fühlen.

    Büros vor Ort

    Mit unseren Papaya Büros in Argentinien, Ecuador, Peru und Indien gehören wir zu den wenigen Veranstaltern mit eigenen Incoming Büros. In unseren übrigen Ländern arbeiten wir mit langjährigen und vertrauensvollen Partnern zusammen. Damit haben Sie Ansprechpartner auch direkt im Reiseland und können sich während der Reise auf professionelle Betreuung verlassen. Bei uns sind Sie in sicheren Händen, Probleme werden schnell gelöst und kurzfristige Wünsche vor Ort flexibel umgesetzt.

    Papaya Tours seit 2009 Inka-Trail-Veranstalter

    Als Peru-Spezialist führen wir mit unserem Büro in Cusco als einziger deutscher Reiseveranstalter den Inka Trail in Eigenregie mit eigenem Team und hochwertigem Equipment durch. Damit garantieren wir die faire Behandlung und Bezahlung unserer Träger und Guides und gleichzeitig zuverlässigen und erstklassigen Service für unsere Teilnehmer.

    Preis-Leistungs

    Qualität hat seinen Preis, muss aber nicht teuer sein! Bei uns erhalten Sie stets ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit schlanker Struktur, klarer Linie, einer kundenorientierten Kalkulation und natürlich durch unseren direkten Weg über unsere Papaya Länderbüros, können wir Ihnen verlässlich gute Preise garantieren. Vergleichen Sie unsere Leistungen!

    Kreative Routen

    Ein Anspruch an unsere Reisen, mit dem wir seit jeher versuchen zu überzeugen, sind fein ausgearbeitete und besonders abwechslungsreiche Programme, die interessante Aktivitäten, die größten Highlights des Landes und echte Geheimtipps perfekt miteinander kombinieren. Dabei ist uns wichtig, dass Sie das jeweilige Land nicht nur bereisen, sondern unvergessliche Erlebnisse mit nach Hause nehmen.

    Nachhaltige Reisen

    Der Fokus auf Nachhaltigkeit in unseren Reiseleistungen ist für uns von Beginn an ein Qualitätssiegel.

    Papaya Tours seit 2010 Galapagos-Veranstalter

    Unsere beliebten Galapagos-Inselhopping-Programme bieten wir als Ecuador & Galapagos Spezialist in Eigenveranstaltung an. Mit Repräsentanten auf den bewohnten Inseln hat unser Büro in Quito vom Festland aus die Fäden in der Hand.

    Unsere Werte

    Vertrauen

    Die Reisefreude beginnt mit der Reiseplanung und mit ganz viel Vertrauen von Ihrer Seite in unsere Reiseexperten! Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und versuchen ihr mit Herzblut und Aufrichtigkeit stets gerecht zu werden.

    Transparenz

    Eine wichtige Säule unserer Firmenphilosophie, die wir durch Offenheit und Ehrlichkeit Ihnen und unseren Partnern gegenüber besonders pflegen.

    Leidenschaft

    Wir sind Experten in dem was wir tun, wir kennen uns vor Ort aus und brennen fürs Reisen, den Austausch mit anderen Kulturen und für einen herzlichen Service Ihnen gegenüber.

    Miteinander

    Wir leben ein partnerschaftliches, freundliches und professionelles Miteinander nach innen und außen.

    Verantwortung

    Reisen in ferne Destinationen geht mit viel Verantwortung gegenüber fremder Kulturen und schützenswerter Ökosysteme einher und ist seit jeher ein Zentraler Punkt unserer Firmenphilosophie.

    Unsere Geschichte

    Januar 2005

    Gründung von Papaya Tours als kleines Zwei-Personen-Unternehmen in Köln. Im provisorischen Homeoffice mit Gartenstühlen als Bürosessel haben uns sogar Kunden mit einem Besuch überrascht und eine Reise gebucht.

    Mai 2005

    Gründung unseres Papaya Büros in Arequipa, Peru zusammen mit Jorge Hirose als Geschäftsführer vor Ort. Der Start einer sehr erfolgreichen Zusammenarbeit und einer großen Freundschaft.

    Juni 2005

    Umzug in ein kleines Büro und Einstellung einer Praktikantin. Kurz darauf haben wir unsere erste Rundreise durch Ecuador mit fünf Teilnehmern durchgeführt. Sie war leider ein Misserfolg, aus dem wir aber viel gelernt haben.

    Dezember 2005

    Im ersten Jahr haben insgesamt 99 Teilnehmer an unseren Reisen teilgenommen – jeder fängt mal klein an!

    März 2006

    Gründung unseres Papaya Tours Büros in Buenos Aires, Argentinien zusammen mit Daniela Bartel, einer großartigen Freundin.

    April 2006

    Wir haben in Ecuador zusammen mit unserer damaligen Partneragentur das erste Galapagos-Inselhopping-Programm entwickelt, was zu einem absoluten Verkaufsschlager wurde und mittlerweile von nahezu jedem Veranstalter in Deutschland angeboten wird.

    April 2007

    Ingo Nösse und sein Schwager Kai Single gründen in Quito, Ecuador das dritte Papaya-Tours-Büro in Südamerika.

    August 2007

    Zusammen mit fünf Mitarbeitern und Praktikanten sind wir in unsere neuen Räumlichkeiten an die Kölner Ringe gezogen.

    Dezember 2007

    Im dritten Jahr haben wir bereits über 1.000 Gäste auf unseren Rundreisen in Südamerika begrüßen dürfen.

    August 2008

    Costa Rica wird als erste Destination in Mittelamerika in unser Programm aufgenommen, welches wir dann kontinuierlich weiter ausbauen.

    Mai 2009

    Das von Ingo Nösse, Kai Single und Jorge Hirose neu gegründete Büro in Cusco, Peru ist lizensierter Inka Trail Veranstalter. Damit ist Papaya Tours – auch heute noch – der einzige deutsche Veranstalter, der den Inka Trail eigenständig durchführt. Wir können so den Service in Cusco und auf dem Inka Trail deutlich verbessern und zudem die Arbeitsbedingungen und Bezahlung unseres Teams fairer gestalten.

    Oktober 2009

    Mit einer kleinen Kooperation auf den Galapagosinseln übernimmt unser Büro in Ecuador die Veranstaltung unserer Inselhopping-Programme und perfektioniert seit dem kontinuierlich die Organisation und Programmgestaltung.

    Dezember 2010

    Wir durchbrechen erstmals die Marke von 2.000 Reisenden pro Jahr!

    Juni 2011

    Erste Auszeichnung mit dem CSR-Siegel, das für verantwortungsvolles Handeln in sozialer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht steht.

    September 2011

    Es steht wieder ein Umzug an: Mit mittlerweile elf Mitarbeitern in Deutschland ziehen wir in unsere neuen Räumlichkeiten, zentral gelegen, im MediaPark in Köln. Das soll dieses Mal unsere Heimat für wunderschöne neun Jahre bleiben.

    Dezember 2012

    Wir erreichen eine neue Rekordmarke von über 3.000 Reiseteilnehmern pro Jahr!

    Juni 2013

    Wir starten zusammen mit unser langjährigen Reiseleiterin und später Büromitarbeiterin Vicky ein kleines Büro in Bariloche, Argentinien, um unseren Service in Patagonien noch weiter zu verbessern.

    Februar 2015

    Wir feiern 10 Jähriges Jubiläum und gehören bereits zu einen der führenden Südamerika Spezialisten auf dem deutschsprachigen Markt. Zu diesem Zeitpunkt haben bereits mehr als 20.000 Gäste mit uns Lateinamerika bereist.

    September 2016

    Wir zählen in unserem deutschen Büro erstmals über 20 Mitarbeiter und weitere 40 Mitarbeiter verteilen sich auf unsere Büros in Südamerika.

    März 2017

    Unser Papaya Büro in Ecuador erhält als erster Veranstalter in Lateinamerika den „TourCert Check“ für Nachhaltigkeit.

    Mai 2017

    Wir gründen in Chile unser bereits viertes Länderbüro in Südamerika.

    Dezember 2018

    Nach über 13 erfolgreichen Jahren als reiner Online-Reiseveranstalter veröffentlichen wir unseren ersten – natürlich umweltfreundlich gedruckten – Katalog, der sehr begeistert angenommen wird.

    Januar 2019

    Als logische Schlussfolgerung aus der Katalogproduktion nehmen wir das erste Mal an Besuchermessen in Deutschland, Österreich und der Schweiz teil.

    November 2019

    Nach fast 15 Jahren als Mittel- und Südamerika Spezialist setzen wir unsere Reise nach Asien fort und nehmen asiatische Reiseländer in das Portfolio auf. Für unseren Geschäftsführer Ingo Nösse schließt sich damit ein Kreis, denn er hat seine ersten Auslandserfahrungen in einem Hotel in Sri Lanka bei einem Praktikum während seines Studiums gemacht.

    Dezember 2019

    Neues Rekordjahr! Wir zählen dieses Jahr erstmals mehr als 4.000 Teilnehmer auf unseren Lateinamerika-Reisen.

    März 2020

    Die Covid-19-Pandemie stürzt die Welt und uns in ein unvorstellbares Chaos. Unter Schock und den größten Anstrengungen von allen Mitarbeitern hier und in Lateinamerika bringen wir alle unsere Gäste wieder gesund und unbeschadet nach Hause.

    August 2020

    Anstatt die Bürofläche mit einem bereits angemieteten Büro zu verdoppeln, haben wir stattdessen ein schönes neues Zuhause im Technologiepark Müngersdorf – mit einem zuversichtlichen Blick in die Zukunft und auf den Kölner Dom – gefunden.